[wasser]    -    Themenjahr 2019/20 

Die Erde ist vom Weltall aus betrachtet ein blauer Planet – dies ist die Farbe des Wassers, das fast drei Viertel seiner Oberfläche bedeckt. Ohne Wasser gibt es kein Leben, nicht für Pflanzen, nicht für Tiere und schon gar nicht für den Menschen. Vor Milliarden Jahren ist das Leben aus dem Wasser entstanden.Durch das Wasser wird es erhalten.

Das Vorhandensein von Wasser ist für uns so selbstverständlich geworden, dass es uns kaum mehr auffällt, bei allen Tätigkeiten in irgendeiner Form mit dem Wasser zu tun zu haben. Aus diesem Grund wird sich die Kunst und Kultur Bastei zusammen mit vielen anderen Institutionen 2019/20 dem Thema Wasser in seinen vielen Facetten widmen.

Bis März 2020 sind noch weitere Ausstellungen, Kunstaktionen, Vorträge und Konzerte geplant, die sich mit der Faszination Wasser, dem Umgang mit Wasser, dem Menschenrecht auf Wasser, Wasserverschmutzung, Leben im Wasser und weiteren Themen beschäftigen.

Alle Vereine, Institutionen, Künstler usw. ist herzlich eingeladen sich mit einer Aktion am Themenjahr Wasser zu beteiligen. An welchen Orten und in welchem Rahmen die Aktionen stattfinden bleibt den jeweiligen Akteuren überlassen. Wer Interesse und eine Idee dazu hat kann sich bei Beate Diao melden:
Mail: info@kunstundkulturbastei.de , Tel.: 0170 49 79 879

Programm zum Thema [wasser]

Das Programm zum Jahresthema Wasser ist noch nicht vollständig und wird

in der nächsten Zeit ergänzt.  Es dient im Augenblick als kleiner Überblick.

MÄRZ

15.3.19   Druckgrafikausstellung WASSER

Startschuss für das Themenjahr Wasser ist eine Ausstellung zum Tag der Druckkunst am 15.03.19 im Kreuztor. Dort werden zum Thema Wasser Drucke verschiedenster Techniken von Berufskünstler des BBK Obb. Nord und Ingolstadt und Kindern und Jugendlichen der Kunst und Kultur Bastei gezeigt. Am 15.3.18 wurden alle Hand-Drucktechniken zum UNESCO Kulturerbe erklärt.

 

Ab diesem Jahr wird es an diesem Datum jährlich einen Tag der Druckkunst geben. Da es wichtig ist, dieses Kulturerbe an die nächsten Generationen weiter zu geben, werden Drucke von Kindern, Jugendlichen und Profikünstlern gezeigt.  

 

Eröffnung:  15.03.19 um 19 Uhr, Ausstellungsdauer. 15.03.19 bis 31.03.19

Öffnungszeiten: Fr, Sa, So von 11 - 19 Uhr

22.3.19   Der 8. Kontinent

22.03.19 DER 8. KONTINENT
Illumination/Video-Projektion auf dem Kreuztor zum Tag des Wassers mit BBK Obb. Nord und Ingolstadt mit freundlichen Unterstützung der Stadt Ingolstadt, des BBK Obb. Nord und Ingolstadt
Video, Projektion: Esteban Nunez 

Musik: Nika Shamugia

APRIL

16.4.19   Wasser in der Medizin

Heilendes Wasser: Brunnen-Trinkgläser

Mittagsvisite am 16.04.19, Dienstag, 12.30-13.00 Uhr
mit Dr. Alois Unterkircher
Eine Veranstaltung des Deutschen Medizinhistorischen Museums,

Anatomiestr. 18-20
www.dmm-ingolstadt.de
Eintritt frei

MAI

19.5.19   Trinkwasserlehrpfad – Spaziergang durch den Eichenwald

Neben dem Wasserwerk IV beginnt unser Ingolstädter Trinkwasserlehrpfad. Anhand von zehn Schautafeln durch den Gerolfinger Eichenwald, erklären wir in der Führung allerhand Wissenswertes über die wertvolle Ressource Trinkwasser.

Termin:                                Sonntag, 19. Mai 2019 + Mittwoch, 30.10.2019

Uhrzeit:                                jeweils von 14.00 bis 15:30 Uhr

Teilnehmerkreis:            Erwachsene und Eltern mit Kinder

Anmeldung bei:            Tel. 0841/305-3343 oder kontakt@in-kb.de  (max. Teilnehmerzahl: 25) 

Treffpunkt:                   vor dem Wasserwerk IV im Gerolfinger Eichenwald, an der ersten Tafel des Lehrpfades,

Veranstaltungsort:         Wasserwerk IV, Gerolfstraße 81, 85049 Ingolstadt- Gerolfing

Wir bitten um Anmeldung. Die Führung findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von sechs Personen statt.

Weitere Informationen unter: www.in-kb.de 

25.5.19   Auftakt TUMULT mit StreetArt zum Thema Wasser

Den Auftakt zum Tumult organisiert dieses Jahr die Kunst und Kultur Bastei. Alle Jugendlichen sind eingeladen auf unserem PopUpArt Piano mitten in der Fußgängerzone zu spielen oder bei unserer StreetArtig Aktion zum Thema Wasser mitzumalen. Mit dabei ist auch unser Freiraum Stelzentheater. Vorbeikommen und mitmachen!

JUNI

2.6.19   Wasserwerk mit Wasser-Experimenten

Woher kommt unser Trinkwasser? Die Antwort auf diese Frage erklärt eine Führung durch das Wasserwerk IV im Gerolfinger Eichenwald. Danach kann jeder mit Wasser experimentieren und die Erkenntnisse bei einem Wasser-Quiz testen.

Termine:                             Sonntag, 2. Juni 2019 + Dienstag, 29.10.2019

Uhrzeit:                                jeweils von 14.00 bis 16:30 Uhr

Teilnehmerkreis:            Kinder ab Grundschulalter mit/ohne Eltern

Anmeldung bei:              Tel. 0841/305-3343 oder kontakt@in-kb.de

Veranstaltungsort:        Wasserwerk IV, Gerolfstraße 81, 85049 Ingolstadt-Gerolfing

Wir bitten um Anmeldung. Die Führung findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von sechs Personen statt. Im Wasserwerk selber ist es kühl. Bitte entsprechende Kleidung auswählen. (max. Teilnehmerzahl: 15 Kinder)

Weitere Informationen unter: www.in-kb.de 

29.6.19   Abwasserpumpwerk Südwest

Wie gelangt das Ingolstädter Abwasser zur Kläranlage nach Mailing? In einem von unseren 43 Pump- und Hebewerken erklären wir in dieser Führung den Weg des Abwassers. Dabei zeigen wir auch den Wassersammelraum, den sogenannten Pumpensumpf.

Termin:                                Samstag, 29. Juni 2019

Uhrzeit:                                14.00 bis 15.00 Uhr

Teilnehmerkreis:            Erwachsene   (max. Teilnehmerzahl: 20) 

Anmeldung bei:            Tel. 0841/305-3343 oder kontakt@in-kb.de

Veranstaltungsort:         Abwasserpumpwerk Südwest, Rankestraße 55, 85051 Ingolstadt

Wir bitten um Anmeldung. Die Führung findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von sechs Personen statt.

Weitere Informationen unter: www.in-kb.de oder

24.6.19    UNICEF Aktion zum Thema Wasser

UNICEF Aktion zum Thema Wasser

in der Fußgängerzone mit Schulen und THI

Mehr Infos folgen!

30.6.19   Streetmarching Workshop zum kunstvollZug Wasser

Die Kunst und Kultur Bastei bietet am
30.06.19 von 10 bis 17 Uhr einen kostenlosen Streetmarching Workshop
für alle Jazzinteressierten bis 27 Jahren an.

 

Gemeinsam werden wir dann am 6.7.19 von 19.30 bis ca. 21 Uhr dem kunstvollZug musikalisch richtig einheizen! Gesucht werden Blech-, Holzbläser und Schlagzeuger, die ihr Instrument bandtauglich beherrschen. Wer also Lust auf einen tollen Workshop, einen witzigen Umzug durch die Innenstadt und an beiden Terminen Zeit hat, der kann sich ab jetzt verbindlich anmelden.

 

Die Plätze sind leider begrenzt.

Die Anmeldung findet ihr hier zum Download 

 

Anmeldung Streetmarching Workshop
Info Anmeldung kunstvollZug Streetmarchi[...]
PDF-Dokument [263.6 KB]

JULI

5.7.19  Vernissage [64/292] Junge Kunst

05.07.19 Eröffnung der Ausstellung „64/292“:
Bilder, Objekte, Livemusik und eine Gesang/Theaterperformance von Jugendlichen der Kunst und Kultur Bastei. Die Jugendlichen setzen sich mit dem Thema Wasser auf kritische Weise auseinander. Dabei geht es um das Recht auf Wasser, Wasserprivatisierung, Wasserverschmutzung usw.

Während der Ausstellung gibt es ein Rahmenprogramm (Jugend philosophiert, Filmabende….) Die Eröffnung ist gleichzeitig die Abendveranstaltung/Aftershow Party des Schultheaterfestivals und Teil des Futurologischen Kongresses Kulturelle Bildung.

6.7.19 Jugend philosophiert über den Wert des Wassers

Wasser ist Grundlage allen Lebens, Wasser betrieb die ersten großen Maschinen und das Wasserrecht war vor über 10 000 Jahren wohl eine der ersten Rechtsformen. Dennoch gehen viele Menschen nicht sorgsam mit Wasser um. Weltweit schreitet die menschengemachte Wüstenbildung voran und Verschmutzung gefährdet die Gesundheit von Menschen und Tieren. Höchste Zeit sich mit der Bedeutung des Wassers aus philosophischer Sicht zu beschäftigen: In diesem Workshop werden wir gemeinsam untersuchen, was den Wert und das Wesen des Wassers ausmacht. Wie sollten Menschen miteinander umgehen, so dass alle genug sauberes Wasser haben? Was bedeutet Wasser für unser Verhältnis zur Natur? Gemeinsam sammeln wir kluge Gedanken, Ideen und Fragen und gestalten damit nach dem Philosophieren Plakate und Schilder für den kunstvollZug am Abend. 
Verbindliche Anmeldung für Workshop I. von 10 bis 13 Uhr unter 

office@kunstundkulturbastei.de   

(Mail mit Angabe: Jugend philosophiert, Name und Alter) 

6.7.19   kunstvollZug

Beim kunstvollZug verwandeln Kreative die Stadt in einen bewegten Schauplatz der Kunst zum Thema WASSER.  Im Vorfeld haben sich schon viele Gruppen auf das Spektakel mit Kostümen, Musik und Straßentheater vorbereitet und auch die TeilnehmerInnen des Schultheaterfestivals gestalten den Umzug maßgeblich mit. Wer mitmachen möchte, kann sich unter info@kunstundkulturbastei.de melden.

7.7.19   Wasser in der Klassik - Klavierkonzert

 Klavierkonzert mit Elia Tyroller und Andreas Meyer
Copy: Im Rahmen der Ausstellung [64/292] werden Stücke aus der Klassik auf unserem PopUpArt Piano gespielt, die sich mit dem Thema Wasser beschäftigen.

Beginn 19 Uhr in der Kunst und Kultur Bastei

17.7.19   Hochbehälter Hallerschlag

Der Hochbehälter Hallerschlag ist an zwei Wasserwerke angebunden und speichert in seinen zwei Mäanderkammern ein Volumen von insgesamt 20.000 Kubikmeter Trinkwasser. In dieser Führung geben wir einen seltenen Einblick in dieses Bauwerk. Der Hochbehälter ist sonst nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.

Termin:                         Mittwoch, 17. Juli 2019

Uhrzeit:                         von 17.00 bis 17:45 Uhr

Teilnehmerkreis:            Erwachsene  (max. Teilnehmerzahl: 15)

Anmeldung bei:            Tel. 0841/305-3343 oder kontakt@in-kb.de

Veranstaltungsort         Nähe Hepberg. Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Wir bitten um Anmeldung. Die Führung findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von sechs Personen statt. Im Hochbehälter selber ist es kühl. Bitte entsprechende Kleidung auswählen.

Weitere Informationen unter: www.in-kb.de 

19. / 20.7.19   Bürgerfest

Kunstaktion zum Thema Wasser

der Kunst und Kultur Bastei für Kinder/Jugendliche am Bürgerfest an der Neue Welt Bühne

26.7.19 TUMULT im Klenze

Kunstaktionen der Kunst und Kultur Bastei

mit Jugendlichen zum Thema Wasser

in Kooperation mit SJR.

AUGUST

13.8.19   Wasser in der Medizin

Kaltes Wasser:

Die Kneipp’sche „Wasser-Kur“

Mittagsvisite am 13.08.19, Dienstag, 12.30-13.00 Uhr mit Prof. Dr. Marion Ruisinger. Eine Veranstaltung des Deutschen Medizinhistorischen Museums, Anatomiestr. 18-20

www.dmm-ingolstadt.de
Eintritt frei

SEPTEMBER

7.9.19   Eröffnung Schwarzlicht Unterwasserwelt

Eröffnung der Schwarzlichtausstellung „Wasserwelten“ in der Harderbastei. Beteiligung von über 50 Schulen, Kindergärten, Horten, Nachmittagsbetreuungen,

Kinder und Jugendkunstschulen aus ganz Bayern zur Nacht der Museen.

17.9.19   Wasser in der Medizin

Reines Wasser: Berkefeld-Filter (um 1900)          

Mittagsvisite am 17.09.19, 12.30-13.00 Uhr mit Prof. Dr. Marion Ruisinger

Eine Veranstaltung des Deutschen Medizinhistorischen Museums,

Anatomiestr. 18-20
www.dmm-ingolstadt.de
Eintritt frei

OKTOBER

30.10.19   Trinkwasserlehrpfad – Spaziergang durch den Eichenwald

Neben dem Wasserwerk IV beginnt unser Ingolstädter Trinkwasserlehrpfad. Anhand von zehn Schautafeln durch den Gerolfinger Eichenwald, erklären wir in der Führung allerhand Wissenswertes über die wertvolle Ressource Trinkwasser.

Termin:                                Sonntag, 19. Mai 2019 + Mittwoch, 30.10.2019

Uhrzeit:                                jeweils von 14.00 bis 15:30 Uhr

Teilnehmerkreis:            Erwachsene und Eltern mit Kinder

Anmeldung bei:            Tel. 0841/305-3343 oder kontakt@in-kb.de  (max. Teilnehmerzahl: 25) 

Treffpunkt:                   vor dem Wasserwerk IV im Gerolfinger Eichenwald, an der ersten Tafel des Lehrpfades,

Veranstaltungsort:         Wasserwerk IV, Gerolfstraße 81, 85049 Ingolstadt- Gerolfing

Wir bitten um Anmeldung. Die Führung findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von sechs Personen statt.

Weitere Informationen unter: www.in-kb.de 

29.10.19   Wasserwerk mit Wasser-Experimenten

Woher kommt unser Trinkwasser? Die Antwort auf diese Frage erklärt eine Führung durch das Wasserwerk IV im Gerolfinger Eichenwald. Danach kann jeder mit Wasser experimentieren und die Erkenntnisse bei einem Wasser-Quiz testen.

Termine:                             Dienstag, 29.10.2019

Uhrzeit:                                jeweils von 14.00 bis 16:30 Uhr

Teilnehmerkreis:            Kinder ab Grundschulalter mit/ohne Eltern

Anmeldung bei:              Tel. 0841/305-3343 oder kontakt@in-kb.de

Veranstaltungsort:        Wasserwerk IV, Gerolfstraße 81, 85049 Ingolstadt-Gerolfing

Wir bitten um Anmeldung. Die Führung findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von sechs Personen statt. Im Wasserwerk selber ist es kühl. Bitte entsprechende Kleidung auswählen. (max. Teilnehmerzahl: 15 Kinder)

Weitere Informationen unter: www.in-kb.de 

NOVEMBER

16.11.- 24.11.19 Ausstellung von KünstlerInnen des

BBK Obb. Nord und Ingolstadt:

Sonderausstellung zum Thema Wasser
in der Städtischen Galerie Harderbastei

14.1.20   Wasser in der Medizin

Heißes Wasser: Dampf-Sterilisator

Mittagsvisite am 14.01.20, Dienstag, 12.30-13.00 Uhr
mit Prof. Dr. Marion Ruisinger

Eine Veranstaltung des Deutschen Medizinhistorischen Museums,

Anatomiestr. 18-20
www.dmm-ingolstadt.de
Eintritt frei

Hier finden Sie uns

Kunst und Kultur Bastei e.V.
Oberer Graben 55
85049 Ingolstadt

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

+49 841 99326259
01704979879

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kunst und Kultur Bastei e.V.